Nachrichten

RSS-Newsfeed Diese Nachrichten können als Newsfeed (RSS 2.0) abonniert werden.

Kölner Treff: Wahre Verbrechen ‒ Talk mit Experten zur Kriminalität

Jens' Vater Torsten Bleck und der Journalist Wolfgang Kaes sind zu Gast bei Bettina Böttinger in der WDR-Sendung »Kölner Treff« vom 3. Januar 2020. Außerdem dabei sind der Gerichtsmediziner Markus Rothschild, die Rechtspsychologin Sabine Nowara, der Kriminalbeamte Andreas Müller und die Journalistin Sabine Rückert ‒ Experten aus unterschiedlichen Genres, die sich tagtäglich mit wahren Verbrechen befassen.

Die anderthalbstündige Sendung ist komplett in der Mediathek verfügbar: »Wahre Verbrechen | Talk mit Experten zur Kriminalität und dem Vater eines Opfers«

Weiterlesen …

Beschwerde gegen Einstellung im Fall Jens Bleck abgelehnt

»„Uns fehlt die Sprache für das, was wir heute zu tun haben.“ Pfarrer Siegfried Eckerts Worte aus dem Trauergottesdienst für den unter mysteriösen Umständen verstorbenen Jens Bleck vor sechs Jahren gelten für die Friesdorfer noch heute. Eckert zitierte sie am Donnerstagabend bei einem Gedenkgottesdienst genau fünf Jahre nach dieser Trauerfeier. Schon damals sprach er sich für den Frieden der Eltern und Angehörigen dafür aus, dass „alles in unserer Macht Stehende getan werden muss, um Licht ins Dunkel zu bringen“.« 

Weiterlesen …

Einladung zum Gedenkgottesdienst und Brief an NRW-Justizminister

Die Initiative lädt sehr herzlich zu der Andacht  für Jens Bleck am 5. Dezember 2019 um 18 Uhr in die Pauluskirche in Friesdorf ein.

Dort wird der Brief an den Justizminister verlesen. Danach liegt er zur Unterschrift aus. 

Die Initiative bittet zudem noch einmal um Spenden: Mit dem Geld soll eine Online-Petition an Herrn Peter Biesenbach, Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen, finanziert werden. Ziel ist es, mit der Mobilisierung einer größeren Öffentlichkeit zu erreichen, dass die Ermittlungen im Fall Jens Bleck erneut aufgenommen werden.

Weiterlesen …

Memorial service years after death. Calls for further investigations in the Jens Bleck case

"Six years after the unexplained death of Jens Bleck, Pastor Siegfried Eckert invites you to a memorial service in the Pauluskirche in Friesdorf for Thursday, December 5, starting at 6.30 pm. On this occasion Jan Maresch and Änne von Bülow, the founders of the private initiative Jens Bleck, want to start a new appeal for donations. With the money an on-line Petition aimed at national justice minister Peter Biesenbach is to be financed to roll up the determinations in the case Bleck again.[...]"

Weiterlesen …

Gedenkgottesdienst und Forderungen nach weiteren Ermittlungen

"Sechs Jahre nach dem bisher unaufgeklärten Tod  von Jens Bleck lädt Pfarrer Siegfried Eckert für Donnerstag, 5. Dezember, ab 18.30 Uhr zu einem Gedenk- und Klagegottesdienst in die Friesdorfer Pauluskirche ein. Bei dieser Gelegenheit wollen Jan Maresch und Änne von Bülow, die Gründer der privaten Initiative Jens Bleck, einen neuen Spendenaufruf starten. Mit dem Geld soll eine Online-Petition an Landesjustizminister Peter Biesenbach finanziert werden, die Ermittlungen im Fall Bleck nochmals aufzurollen.[...]"

Weiterlesen …